Preview Mode Links will not work in preview mode

Camper on Tour - Podcast -- DER Podcast für Camper mit Dominic Bagatzky


Jun 20, 2017

Allgemeines

Ich habe mir überlegt immer wieder mal eine kurze Folge mit 2-3 Tipps aufzunehmen. Es werden keine Riesentipps oder so sein, sondern eben viel mehr kleine Dinge an die man eigentlich immer denkt und mehr oder weniger unbewusst und automatisch macht bzw. daran denkt. aber wie da so ist, irgendwann einmal trifft einen "Murhys Law" und man denkt doch nicht dran.

Tipp 1 - Immer alle Schränke schließen und verriegeln

Wir hatten einmal vergessen den Schrank vom Geschirr zu verriegeln. Auf dem Campingplatz angekommen kam dann die Überraschung. Fast das gesamte Geschirr lag auf dem Boden bzw. war im ganzen Wohnwagen verteilt. Hier hat sich während der Fahrt der Schrank geöffnet und durch das schaukeln, Kurvenfahrt, etc. ist dann alles raus geflogen was raus fliegen kann. Glücklicherweise war es das Geschirr und nicht der Gewürzschrank. Ansonsten wäre es sicherlich die mega Sauerei gewesen.

Tipp 2 - Tankdeckel unbedingt verschließen

Ja selbst der Deckel des Frischwasserbehälters ist wichtig. Denn ich hatte vor Abfahrt den Bodenauslauf mit dem Bodenstöpsel verschlossen. Dann 10 L Wasser eingefüllt und los ging die Fahrt. am ZIel angekommen war dann der Boden im Wohnwagen nass und wir dachten erst es wäre irgendwas kaputt bzw. eine Wasserleitung undicht. Nein, es war der fehlende Tankdeckel. Durch die Fahrt ist da also immer wieder Wasser raus geschwappt und sich auf dem Boden verteilt. Glücklicherweise hatte ich nur ca. 10L Wasser eingefüllt und nicht bis zum Stehkragen aufgefüllt.

Tipp 3 - Vor Abfahrt Fenster und Dachluken kontrollieren

Ja die leiben Fenster...UND die Dachluken. Was hatten wir da für ein Glück das uns die Platznachbarin darauf aufmerksam gemacht hat. Sonst wären wir doch glatt mit offener Dachluke losgefahren. OK die sind zwar in Fahrtrichtung so gebaut das sie vermutlich eher nach unten gedrückt werden und nicht direkt abgerissen wird. Aber ich wollte es dann lieber doch nicht ausprobieren mit offener Dachluke auf der autobahn zu fahren. Ich kann mir nicht vorstellen das dies der Dachluke zuträglich ist. :-) DESHALB: Neben der Kontrolle der Fenster. Kontrolliert auch die Dachluken bevor ihr los fahrt. Ruck zuck hat man diese übersehen und fährt dann mit offen20er los.

 

Umfrage

Ich habe eine kleine Umfrage erstellt. Diese dauert ca. 5 Minuten und ich wäre sehr froh wenn sich möglichst viele Podcast-Zuhörer daran beteiligen. Gebt mir bitte mal etwas Feedback. Wie gefällt euch der Podcast, was interessiert euch, kennt ihr wen der hier mal zum Interview rein soll, etc. Am besten nutzt ihr dazu die Umfrage. Ihr dürft mir aber auch gerne in die Kommentare schrieben

Link zur Umfrage: http://www.camperontour.de/umfrage